Grundsatzentscheid über die zukünftige Organisation der Schule Schöftland

Der Gemeinderat hat unlängst den Richtungsentscheid für die zukünftige Umsetzung der per 1. Januar 2022 wirksam werdenden Führungsstrukturen an der Schule Schöftland gefällt. Die Schulleitung soll dabei in operativer Hinsicht mit weitgehenden Delegations- und Kompetenzbefugnissen ausgestattet werden, währenddessen der Gemeinderat sich im Grundsatz für die strategischen Entscheide verantwortlich zeigt. Details können der angefügten Mitteilung des Gemeinderates vom 29. März 2021 entnommen werden.


Schöftland Vielfalt ist zentral - Logo
 

Dokument 20210329_Kommunikation_VorgehenNeueFuehrungsstrukturenVolksschule_Organisation.pdf (pdf, 69.7 kB)


Datum der Neuigkeit 30. März 2021
  zur Übersicht

Gedruckt am 11.04.2021 23:00:10